Harz - Hotel Hasenpatt & Ferienwohnungen
ideales Domizil zur erlebnisreichen Harzerkundung


Liebe Freunde unseres Hauses,

nun dürfen wir wieder Gäste aufnehmen, nicht nur aus Niedersachsen, sondern auch aus allen anderen Bundesländern, entscheidend sind die entsprechenden Inzidenzzahlen! 

Darüber freuen wir uns!

Die Corona-Pandemie zwingt uns alle auch weiterhin zu Vorsicht und Rücksichtnahme.

Die Kontaktregeln AHA sind einzuhalten und bei Anreise der vollständige Impfnachweis vorzulegen bzw. Nachweis einer überstandenen Corona-Erkrankung oder eines negativen Corona-Tests. Innerhalb einer Woche müssen zusätzlich 2 Corona-Tests durchgeführt werden (z.Zt. an 3 Stellen im Ort möglich).

Gern erwarten wir Sie!

Mit freundlichen Grüßen

Ihre Ursula und Peter  Stecher.


Harzurlaub im Haus Hasenpatt 

Einladende Gastlichkeit verbunden mit persönlicher Atmosphäre bietet das gepflegte, vom Inhaber geführte "Haus Hasenpatt" in ebener, zentraler Lage des heilklimatischen Kurortes Bad Sachsa im Süd-Harz.

Haupt- und Nebenhaus

Haupt- und Nebenhaus


Haupthaus

Haupthaus




Hausvideo

Ab 2019: kein Frühstücksangebot im "Haus Hasenpatt".

Verschiedene Frühstücksvarianten bieten: gegenüber "Der kleine Laden" und in der Marktstraße eine Metzgerei, eine Bäckerei mit Café sowie ein weiteres Café.


Genießen Sie einen Wohlfühl-Urlaub in ebener und zentraler Lage des heilklimatischen Kurortes  Bad Sachsa. Übernachten Sie in hellen und komfortablen Zimmern und Ferienwohnungen in der Nähe des Kurparks und des Salztalparadieses, und das alles bei Harzer Gastlichkeit. 

Sie finden in der Nähe:

Gute Einkaufsmöglichkeiten: Supermärkte, viele kleine Geschäfte, Boutiquen.

Gute Gaststätten: Griechisches Restaurant, Chinesisches Restaurant, Italienisches Restaurant, Harzer Küche und Deutsche Küche.

Der Vitalpark ist nur ca. 200m entfernt und das Erlebnisbad Salztalparadies ca. 600m


Bad Sachsa liegt 360m üNN, romantisch eingebettet in geschützter, sonniger Landschaft am Fuße des 660m hohen Ravensberges mit Wanderbaude und weitem Rundumblick z.B. Brocken, Kyffhäuser, Knollen, Hanskühnenburg.

Bad Sachsa bietet einen gepflegten Ortskern mit Jugendstil-Architektur, verträumte Natur am Bachlauf der "Uffe", idyllischen Stadtpark mit "Schmerlbrunnen", vielfältigen Vitalpark mit Bootsteich, Minigolf, Trimmgeräten, Tennis.

Der "Märchengrund" mit Miniatur-Märchenspielen und der "Berg der Adler" mit Flugvorführungen der Greifvögel ziehen Jung und Alt in ihren Bann. Leicht, mittel und schwere Terrainkurwege, ebene und auch bergige Wanderwege mit herrlichen Aussichten erwarten den Erholungssuchenden.

In Bad Sachsa finden Sie das Heimatmuseum, Grenzlandmuseum, Glasmuseum und Naturzeitmuseum.

Die naheliegende Ski-Region Ravensberg bietet im Winter mit 3 Liften (ohne lange Wartezeiten) und dem Harzer Loipenverbund Ski-Vergnügen. Auch Rodler finden Spaß. Oder wie wäre es mit einer zünftigen Pferdeschlitten-Partie? 

Bad Sachsa ist idealer Ausgangspunkt für Ausflüge zum Brocken, Hexentanzplatz, Bodetal, Harzer-Schmalspur-Bahnen, Kyffhäuser Denkmal, Bergwerksmuseen, Bergwerke, Glashütte Clausthal-Zellerfeld, Bärenpark Worbis sowie das Weltkulturerbe "Oberharzer Wasserregal" mit Zisterzienser Kloster Walkenried und vieles mehr! 


Nach Oben